Freizeit in Wien

Freizeit in Wien

Besucht man Wien, denkt man sofort an die Museen, Cafés und die ganze Kultur. Es gibt aber viel mehr Möglichkeiten in dieser Stadt. Um seine Freizeit in Wien zu verbringen, braucht man einfach nur Lust und gute Laune. Die Möglichkeiten finden sich dann schon von alleine.

 

Aktive Freizeit – das ist letztens der Trend, der sich durchsetzt. Gemeint ist nicht nur Sport, aber auch vieles mehr. Und dass alles findet man auch in dieser Weltstadt, was Wien auf jedem Fall ist.

Eislaufen im Winter – und das sogar in Wien. Wie klingt es? So spannend, wie es auch in der Wirklichkeit ist. Es gibt auch etwas, was man im Sommer machen kann – die Donauinsel ladet zum baden ein und mehrere kostenfreie Aktiv-Parks geben den Besucher die Möglichkeiten sich etwas zu bewegen.

Obwohl ob man seine Freizeit drinnen oder draußen verbringen möchte – in Wien ist alles möglich. Hunderte von Museen, Kunsthallen werden für alle diejenige interessant sein, die nach Kultur suchen. Andere können die älteste Zoo der Welt besuchen oder in einem von vielen Schwimmbäder baden oder auch zum Beispiel das bekannte Katzen Café besuchen.

In Wien gibt es auch zum Beispiel eine Kletter-Halle und viele Tennisplätze.

Was auch interessant ist, in Wien kann man auch gut segeln und fischen! Dazu ladet natürlich der Donau ein!

Im Wien kann man auch sehr gut Rad fahren, joggen oder einfach im Grünen sich ein kleines bisschen entspannen.

Freizeit in Wien
5 (100%) 1 vote